19. Comet ADAC Mofa-Event

Das Kultrennen in Durmersheim

Startseite

19. Comet ADAC Mofa-Event

Es ist wieder soweit, am 20. Oktober 2018 ist Mofa-Rennen-Zeit in Durmersheim!

Tollkühne Fahrer mit ihren alten Kisten, geben alles und werden die Rennen mit Leben erfüllen.

In diesem Jahr wird die Strecke wie zu früheren Zeiten wieder mit einem Teil über den Platz gehen.

……

Geboren wurde die Idee fürs Mofarennen auf dem Polterabend von Yvonne und Norbert Ell 1999. Chi-Cha, Norbert, Bell, Franz und und und schwelgten mal wieder in Erinnerung an die Zeit vor 20 Jahren. Zum Leidwesen der ortsansässigen Polizei wurden damals nach (oder auch während) der Schule die Mofas frisiert. Frei nach dem Motto: “Wer am schnellschte vom Tivoli ins Ötjer Kino kommt!” Der Adrenalinspiegel stieg bei einer wilden Verfolgungsjagd mit den Bullen. Die Freude war Groß, als man dann doch entwischte. (Oder 114,– DM zahlte und den Rasen im Krankenhaus mähen durfte).

Und da auch heute noch jeder meint er hätte das schnellste Mofa gehabt, war es mal wieder an der Zeit, auszuprobieren, wer denn recht hat. So hatte Chi-Cha einfach ein Plakat ins V8 und ins Gamb gehängt und schwub di wub waren viele sofort seiner Meinung: Am 16.10.1999 stand die kleine Organisationstruppe mit ein paar Reifen, etwas Absperrband und viel Bier da und hoffte auf Teilnehmer. Es war ein unbeschreiblich geiler Nachmittag und der Getränkelieferant musste bereits nach 25 min mit der nächsten Ladung anrücken. Kurioser Weise hatten Norbert und Chi-Cha bis 5 min vor Start noch keinen blassen Schimmer, wie man denn die Anzahl der gefahrenen Runden ermitteln sollte. Glücklicher Weise kam Mr. Spontan (Michael Burst) als Stadionsprecher auf die Idee, mittels Strichlisten von unbestechlichen Helfern dieses zu ermitteln. Wollt Ihr denn wirklich wissen, wer gewonnen hat …..

Facebook
Instagram